Informationen zum Datenschutz <Hier klicken>
Bei der Verwendung dieser Webseite werden Cookies angelegt, um die Funktionalität für Sie optimal gewährleisten zu können. Zudem werden personenbezogene Daten erhoben und genutzt. Bitte beachten Sie hierzu unsere allgemeine Datenschutzerklärung. Mit der weiteren Nutzung stimmen Sie diesen Bedingungen zu.
Mittwoch, 17. Oktober 2018
   
minimieren
Adressen

Studienzentrum Rotenburg
Bibliothek

Standort:HHFR

Hessische Hochschule
für Finanzen und Rechtspflege
Rotenburg a.d. Fulda

 

Josef-Durstewitz-Str. 2-6
36199 Rotenburg a.d. Fulda

Tel: 06623 / 932 - 130
Fax: 06623 / 932 - 555

 

Öffnungszeiten:

Mo - Do 7:30 Uhr - 17:30 Uhr
Fr 7:30 Uhr - 12:30 Uhr

 

Standort: Schloss

Landesfinanzschule
Ausbildungsstätte für den
mittleren Justizdienst
Schloss
36199 Rotenburg a.d. Fulda

Tel: 06623 / 811-140
Fax: 06623 / 932 - 555

 

Öffnungszeiten:

Mo - Do 14.00 Uhr - 16.30 Uhr
Fr geschlossen

E-Mail: bibliothek@szrof.hessen.de

 

minimieren
Bibliotheksbegriffe

Die Bibliothek von A - Z                     

    

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 


 

A

Anschaffungsvorschläge

siehe Bestellwünsche

 

Ausleihe

Maximal dürfen drei Bücher ausgeliehen werden

 

Ausleihdauer

Rückgabe am folgenden Morgen

 

Ausleihzeit

Mo – Do jeweils eine halbe Stunde vor Schließung der Bibliothek Fr. von 7:30 Uhr – 12:30 Uhr (nur HHFR)

 

B

Barcode-Nr.

befindet sich auf der ersten Innenseite des Buches

 

Benutzerkonto

siehe Konto

 

Bücher

stehen in systematischer Freihandaufstellung in den Regalen

 

Buchstandort

erkennt man an Hand der Signatur

 

Bücherzugangsnummer

Findet man auf der Umschlaginnenseite

 

Bibliothekskatalog

Ist bei dem Personal der Bibliothek einzusehen und befindet sich

auszugsweise an den Vorderseiten der Regale

 

Bestellwünsche

Vordrucke für Bestellwünsche gibt es an der Ausleihtheke. Ebenso

können Sie Bestellwünsche über das OPEN-Portal unter dem

Menüpunkt Service/Downloads direkt per E-Mail an die Bibliothek 

Schicken

 

D

Dauerausleihe

Dozent/innen und Mitarbeiter/innen der Verwaltung dürfen

Maximal 5 Bücher zum Studium an ihren Arbeitsplatz ausleihen

 

Drucken

siehe Internet

 

Datenbank-Infosystem

Ist ein Service zur effektiven Nutzung von Datenbanken im Internet.

Sie erhalten Zugriff auf eine Vielzahl wissenschaftlicher Datenbanken.

Das Datenbank-Infosystem ist über das OPEN-Portal unter dem Menüpunkt „Digitale Bibliothek"

E

E-Books

sind über das OPEN-Portal unter dem Menüpunkt „Digitale Bibliothek – E-Books“

abrufbar, soweit eine Campus-Lizenz oder ein freier Zugriff im Internet besteht.

Ebenso sind die E-Books im Katalog nachgewiesen unter dem Menüpunkt

„Mediensuche – Erweiterte Suche“ und über die URL verknüpft

 

Elektronische Zeitschriftenbibliothek

ist eine Serviceleistung der Bibliothek zur effektiven Nutzung der Elektronischen

Zeitschriften des Studienzentrums. Die Elektronische Zeitschriftenbibliothek

ist im OPEN-Portal unter dem Menüpunkt „Digitale Bibliothek – E-Journals“

abrufbar

 

Externe Nutzer

können die Bibliothek nach Genehmigung durch den Direktor des Studienzentrums

nutzen, soweit die Kapazität der Bibliothek dies zulässt. Sie bekommen einen

Benutzerausweis mit terminierter Gültigkeit

F

Fachzeitschriften

siehe Zeitschriften

 

FAQ

ist eine Service des OPEN-Portals der Bibliothek, in denen die am häufigsten

gestellten Fragen rund um die Bibliothek beantwortet werden. Sie finden

diese Serviceleistung unter dem Menüpunkt „Service – FAQ“ auf der Homepage

der Bibliothek

 

Flyer

liegen zu verschiedenen Themen in der Bibliothek aus und sind ebenso auf dem

OPEN-Portal der Bibliothek unter dem Menüpunkt „Service – Downloads“ abrufbar

 

Freihandaufstellung

Der größte Teil an Literatur steht in den Bibliotheksräumlichkeiten zur Verfügung.

Die Literatur kann selbständig aus den Regalen entnommen werden und ist nach

Nutzung wieder in die Regale zurückzustellen. Bestände, die sich im Archiv be-

finden, werden Ihnen vom Personal der Bibliothek nach Bedarf geholt

 

G

Gebühren

Die Leistungen der Bibliothek sind gebührenfrei

 

Gruppenarbeitsräume

Für Arbeitsgruppen bis zu 20 Personen gibt es einen abgeschlossenen Raum

mit direktem Zugang in die Bibliothek.

Weitere Möglichkeiten für Gruppenarbeiten sind im hinteren Bereich des

Lesesaals möglich

 

H

Handausgaben

Sind Gesetzestexte, die von der Bibliothek zu Prüfungszwecken in größerer

Stückzahl bereitgehalten werden

 

Handys

sind in der Bibliothek auszuschalten

 

I

Ilias

Ilias ist die E-Learning-Plattform des Studienzentrums. Die Bibliothek ist

dort mit einer öffentlichen Gruppe vertreten. Sie können über diese

Gruppe verschiedene Datenbanken der Bibliothek und Lernmodule zur

Informationskompetenz abrufen. Eine Anmeldung zur Gruppe ist

jederzeit möglich

 

Informationskompetenz

ist eine Serviceleistung der Bibliothek, den Studierenden im Bereich der

Informationsvermittlung effektive Suchstrategien in Datenbanken und

Im Internet zu vermitteln. Dafür steht neben Schulungen auch ein

Online-Tutorial auf der Homepage der Bibliothek unter dem Menpünkt

„Schulungen“ zur Verfügung

 

Internet

Internetplätze stehen im separaten Internetraum zur kostenlosen

Nutzung zur Verfügung. Während der Öffnungszeiten der Bibliothek ist

die Tür zum Vorraum der Fahrstühle I und II geöffnet.

Im Internetraum gilt die Bibliotheksordnung

 

K

Kataloge

siehe Bibliothekskatalog

 

Kennung

Die Kennung für jeden Benutzer besteht aus seinen Geburtsdaten (TT/MM/JJ)

und der Ausweisnummer. Diese erfahren Sie über die Bibliothek

 

Kopieren

kann man mit einer Kopierkarte oder mit dem Münzkopierer.

Kopierkarten sind in der Bibliothek erhältlich. Es befinden sich zwei

Kopiergeräte im Internetraum. Literatur aus der Bibliothek darf

zu Kopierzwecken mit in den Internetraum genommen werden

 

Konto

Mit dem Aufruf des eigenen Kontos über den Menüpunkt „Mein Konto“

auf dem OPEN-Portal der Bibliothek kann man sich alle Bücher anzeigen

lassen, die man ausgeliehen hat. Dazu gibt man seine Ausweisnummer

und die Kennung ein. Vormerkungen und Verlängerungen sind nicht möglich

 

L

Lageplan

Die Bibliothek des Studienzentrums befindet sich an folgenden Standorten:

1) Erdgeschoss in der Josef-Durstewitz-Str. 2-6

2) Erdgeschoss des Schlosses

 

Leihfrist

siehe Ausleihe

 

Literaturverwaltung

Für die Anfertigung von Hausarbeiten kann jeder Studierende auf das

Literaturverwaltungsprogramm Citavi zugreifen. Dabei handelt es sich

um die kostenlose Version des Programms. Das Studienzentrum besitzt

keine Lizenz zu Citavi

Die entsprechende URL für den kostenlosen Download steht auf dem

OPEN-Portal der Bibliothek unter dem Menüpunkt „Schulungen“ zur

Verfügung

 

M

Mitarbeiter/innen

Frau Bingemann, Herr Heinemann, Frau Klingenhöfer

 

N

Neuerscheinungen

sind im Eingangsbereich der Bibliothek ausgestellt und werden im

OPEN-Portal der Bibliothek in regelmäßigen Abständen auf der

Startseite angezeigt

 

Notebook

siehe Laptop

 

O

OPAC

Online-Public-Access-Catalogue

ist der Katalog der Bestände der Bibliothek des Studienzentrums.

Der Web-OPAC ist Teil des OPEN-Portals und über jeden internet-

fähigen PC unter folgender URL abrufbar:

http://studienzentrum-rotenburg.bibliotheca-open.de

 

OPEN-Portal

Ist die Homepage der Bibliothek mit einem umfangreichen Angebot

an Dienstleistungen rund um das Thema „Informationsvermittlung“.

Das OPEN-Portal ist über jeden internetfähigen PC unter folgender

URL abrufbar:

http://studienzentrum-rotenburg.bibliotheca-open.de

 

P

Papierausdruck

Ausdrucke erfolgen mittels Kopierer gegen Gebühr.

 

PC-Arbeitsplätze

In der Bibliothek gibt es zur Zeit 11 PC-Arbeitsplätze.

Die Laptop-Nutzung in der Bibliothek ist überall möglich.

 

Präsenzbestand

Der gesamte Bestand der Bibliothek ist Präsenzbestand.

Ausnahme siehe Ausleihe

 

R

Recherche

Im Katalog der Bibliothek, in den Datenbanken und der Elektronischen

Zeitschriftenbibliothek kann man an allen Internet-Arbeitsplätzen

recherchieren

 

S

Schulungen

Die Bibliothek bietet zu verschiedenen Themenbereichen Schulungen

an. Diese sind über das OPEN-Portal der Bibliothek abrufbar.

Schulungen durch die Bibliothek erfolgen in Rücksprache mit den

Fachbereichen

 

Systematische Aufstellung

Über die an den Stirnseiten angebrachten Informationsschilder kann

man sich über den Inhalt der Regale informieren

 

T

Tageszeitungen

findet man im hinteren Leseraum der Bibliothek. Sie sind

ausschließlich zur Nutzung im Lesesaal gedacht

 

Taschenaufbewahrung

Taschen sind vor Betreten des Lesesaals, des Internetraumes oder

des Gruppenarbeitsraumes in die dafür vorgesehenen Schränke im

Eingangsbereich der Bibliothek abzulegen

 

Telefon

Hessische Hochschule für Finanzen und Rechtpflege

-Bibliothek –

06623/932-130

Landesfinanzschule / Ausbildungsstätte für den mittleren Justizdienst

-Bibliothek-

06623/811-140

 

V

Verlust von Büchern

ist dem Personal der Bibliothek mitzuteilen. Ersatzbeschaffung ist zu

leisten

 

Verlängerung der Ausleihe

ist nur für Dozenten, Hospitanten und Mitarbeiter der Verwaltung

in Ausnahmefällen möglich

 

Vormerkung von Medien

ist nicht möglich

 

W

W-LAN

steht in der Bibliothek zur Verfügung

 

Z

Zeitschriften

Der laufende Jahrgang der Fachzeitschriften befindet sich im

Zeitschriftenschrank. Frühere Jahrgänge werden gebunden

unter der entsprechenden Signatur in den Regalen aufbewahrt.

Elektronische Zeitschriften sind über die Elektronische Zeitschriften-

bibliothek abrufbar.

Siehe Elektronische Zeitschriftenbibliothek

 

 

 

 

 

 

 

Start    |    Mein Konto    |    Fachinformationen    |   
Copyright 2011 by OCLC GmbH